Buchhaltung* ist Vertrauenssache

dDienstleistungen


  • sortieren und prüfen der Rechnungen auf Vollständigkeit
  • prüfen der Rechnungen auf Ordnungsmäßigkeit
  • kontieren und buchen lfd. Geschäftsvorfälle ob monatliche, vierteljährliche oder als jährliche Buchhaltung*
  • Aufarbeitung von älteren Jahren (Rückständen)
  • Verwaltung der Offenen - Posten - Listen              
  • Kontenabstimmung
  • Erfassen und Pflegen des Anlagevermögens
  • Ausdruck sämtlich relevanter Auswertungen ( Betriebswirtschaftl. Auswertung, Summen- u. Saldenlisten) werden Ihnen bei Rückgabe der Buchhaltungsbelegen automatisch mitgegeben, so haben Sie immer einen aktuellen Stand Ihrer Geschäftsentwicklung.
  • Hol- und Bringservice ( im Umkreis von 20 km kostenlos)
  • Erstellen von Lohnabrechnungen
  • die Leistungen können auch bei Ihnen im Haus ausgeführt werden (1 Tag/Woche oder 1 x monatlich, je nach Arbeitsaufwand)
  • Für Steuerberater: Freie Mitarbeit nach §17 BOStB (Homeoffice)


Die jahrelange Erfahrung umfasst ein großes Spektrum an Buchhaltungsarbeiten* für Ärzte, Einzelhandelsgeschäfte, Gaststätten, Industrie- u. Handwerksbetriebe. Für einen Bearbeitungswechsel ist es nicht notwendig das Geschäftsjahr abzuwarten. Die Daten können unterjährig jeder Zeit per Exportdateien in mein Programm eingespiel werden.


Jahresabschluss u. Steuererklärungen

Die Erstellung der Jahresabschlüsse und Steuererklärungen sind nur Steuerberatern vorbehalten. Daher gebe ich die Unterlagen meiner Mandanten an einen ortsansässigen Steuerberater der sich auch um die steuerliche Beratung kümmert oder übermittle monatlich od. jährlich die Unterlagen an Ihren Steuerberater. 


Honorar

Bei den Gebühren richte ich mich nach der Gebührentabelle des Bundesverbandes selbständiger Buchhalter und Bilanzbuchhalter (b.b.h.). Diese ist nicht an die Gebührenverordnung der Steuerberater (StBGebV) gekoppelt, dadurch ist es für Sie letztendlich günstiger.

Die Kosten richten sich nach dem tatsächlich anfallenden Aufwand (je besser die Unterlagen vorbereitet sind dementsprechend wird auch weniger Zeit benötigt). Das Honorar wird mit einem festen Stundensatz in 1/4 Std. Einheiten abgerechnet. Es kann auch gerne eine Pauschale vereinbart werden.